+ 86 159-2092-6401 candy@dimyth.com

Laser-Haarentfernung

Die Laser-Haarentfernung ist ein wachsender Trend in der Schönheitspflege von Männern und Frauen. Seit 1996 gab es viele Fortschritte bei der Laser-Haarentfernung, die Melanin als Schlüsselchromophor verwenden. Alle besten Geräte auf dem Markt können von Patienten mit heller Haut (Phototypen I-IV) verwendet werden und erreichen eine Haarreduktion von bis zu 75%. Laser-Haarentfernungsgeräte können auch verwendet werden, um dunkles und grobes Haar zu entfernen, und haben sich bei diesen Haartypen als wirksam erwiesen. Dies macht es zu einer hervorragenden Möglichkeit, unerwünschte Haare an vielen Stellen Ihres Körpers loszuwerden.

Es gibt vier verschiedene Methoden zur Laser-Haarentfernung. Dazu gehören: Bakterienbehandlung, Infrarotlichttherapie, Diodenbehandlung und farblose Behandlung. Bei den meisten neueren Geräten ist es wichtig, zuerst den Hautton des Bereichs zu untersuchen, an dem die Behandlung durchgeführt werden soll. Dunklere Hauttöne können die meisten Behandlungen ohne allzu große Schwierigkeiten durchführen, während hellere Hauttöne Schwierigkeiten haben, viele Bereiche zu erreichen. Dies liegt an der unterschiedlichen Absorption des Farbstoffs sowie an der Stärke des verwendeten Lichts. Diese vier Hauttöne fallen in vier Melaninstufen.

Diodenlaser-Haarentfernung

Diodenlaser-Haarentfernung

Obwohl dies nicht immer der Fall ist, ist es im Allgemeinen besser, sich für eine Marke von Laser-Haarentfernungsgeräten zu entscheiden, die es schon seit einiger Zeit gibt, als ein neueres Modell, das möglicherweise nicht so hochwertig ist. Sie werden in der Regel feststellen, dass die Komponenten umso hochwertiger sind, je mehr Sie dafür bezahlen. Hochwertige Komponenten bedeuten, dass sie aus einer soliden Konstruktion von Materialien bestehen, die vielen Beanspruchungen standhalten. Das bedeutet nicht, dass sie nicht teuer sind, aber es bedeutet, dass Sie vorsichtig einkaufen sollten, wenn Sie sicherstellen möchten, dass das Gerät hält.

Einige der wichtigsten Teile von Haarlaserbehandlungsgeräten sind das Gerät selbst, die Laser, der Patient und die Lösung. Die Maschine selbst kann je nach Bedarf stark variieren. Einige Maschinen sind hochspezialisiert und arbeiten nur mit einer kleinen zu behandelnden Fläche, während andere problemlos große Flächen behandeln können. Die verwendeten Laser variieren, wie oben erwähnt, stark. Einige dieser Laser können sogar die pigmentreichsten Bereiche der Haut behandeln, während andere nur sehr blasse oder dunkle Hautflecken entfernen.

Eine der Hauptnebenwirkungen dieser Behandlungen ist die Verfärbung der Haut. Die meisten dieser Laser verwenden ein sehr starkes Licht, sodass sie Ihre Haut dauerhaft verdunkeln können. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, Ihre Behandlung von einem auf diese Verfahren spezialisierten Dermatologen oder Schönheitschirurgen durchführen zu lassen. Sie können Ihnen sagen, ob die Behandlung Ihre Haut verdunkelt oder nur kleine, sogar unsichtbare Narben entstehen. Diese sind oft irreversibel, können jedoch mit Cremes behandelt werden, die Ihnen helfen, zu heilen und Ihre Haut vor zukünftigen Schäden zu schützen.

Dunkle Haare und dunkle Haare können von sich aus zu Hautverfärbungen führen, aber die Laserbehandlung kann tatsächlich helfen, sie aufzuhellen. Dies kann am Arbeitsplatz einen deutlichen kosmetischen Vorteil haben, da helle Hauttöne oft leichter wahrgenommen und von anderen wahrgenommen werden. Sie können diese Behandlungen auch verwenden, um dunkle Haare zu entfernen, die zu Haarausfall führen. Bei der Laser-Haarentfernung entfernen Sie nicht die Haare selbst, sondern geben Ihrer Haut die Chance, wieder zu ihrer natürlichen Farbe zu wachsen.

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanHebrewItalianPortugueseRussianSpanish
ArabicDutchEnglishFrenchGermanHebrewItalianPortugueseRussianSpanish