+ 86 159-2092-6401 candy@dimyth.com

Wie pflegt man die Haut nach einer Pikosekunden-Laserbehandlung?

5. Mai 2020 | Unternehmens Nachrichten | 0 Kommentare

Die Methode der Sommersprossenentfernung in Pikosekundenchirurgie ist immer noch sehr beliebt, und die Wirkung ist ziemlich signifikant, aber der Grund, warum viele Menschen nach Abschluss dieser Behandlung Rötungen und Schwellungen haben, ist, dass sie nach der Operation nicht gut aufpassen, was ihre Wunden verursacht Bakterien und wenn das Pigment in Ihrem Körper noch nicht vollständig verblasst ist, müssen Sie darauf achten, dass die Wunde nicht nass wird.

Hier einige Tipps für Sie:

  1. Nach der Verwendung der Pikosekundenlaser Schönheitsbehandlung zum Entfernen von Sommersprossen kann die Haut aufgrund von Energiespritzen geschwollen sein, aber dies ist normal, und manchmal gibt es ein leichtes Hitzegefühl, das jedoch bald verschwinden wird.
  2. Wischen Sie die entzündungshemmende Creme jeden Tag nach der Pikosekunden-Laserbehandlung ab. Die Wunde wird langsam falten und nach etwa einer Woche abfallen. Zu diesem Zeitpunkt ist die Haut rosa. Bei diesem Vorgang muss darauf geachtet werden, dass er sauber bleibt und keiner Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, da dies die Wirkung der Pikosekunden-Laserbehandlung beeinträchtigt.
  3. Wenn das Pigment nach der Sommersprossenentfernung nicht vollständig abgeklungen ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen, Sie können die nächste Behandlung etwa 1 Monat lang durchführen.
  4. Achten Sie nach der Operation auf einen kontinuierlichen Sonnenschutz, essen Sie weniger fettiges und scharfes Essen, behalten Sie eine gute Laune und verwenden Sie keine aufhellenden und stimulierenden Produkte.
  5. Nach der Operation kann eine einfach zu verwendende Maske aufgetragen werden. Achten Sie in den ersten 3-4 Tagen nach der Operation auf die „Reparatur“ (Wachstumsfaktor verschmieren), versuchen Sie, das Wasser nicht zu berühren, wischen Sie mit normaler Kochsalzlösung oder destilliertem Wasser ab und halten Sie den Behandlungsbereich sauber und frisch. Und reiben Sie etwas Heilsalbe ein.
  6. Machen Sie innerhalb von sieben Tagen keine Dosauna oder starke körperliche Betätigung. Essen Sie innerhalb von sieben Tagen keine anregenden und pigmentierten Lebensmittel wie Koriander, Senf, Sellerie, Lauch, Spinat, Schokolade, Kaffee, Sojasauce, Nichtraucheralkohol.
  7. Wenn Sie Krusten haben, ziehen Sie sie nicht mit der Hand ab und stärken Sie die Feuchtigkeitspflege nach zehn Tagen.
  8. Nach einer Woche beginnt die Wunde zu schorfen und abzufallen. Zu dieser Zeit ist Sonnenschutz unbedingt erforderlich. Wenn Sie ausgehen, müssen Sie Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 20 bis 30 einreiben und Sie müssen mindestens 3-6 Monate lang anhaltenden Sonnenschutz verwenden.
  9. Wenn es irgendwelche anormalen Bedingungen gibt, bitten Sie Ihren Arzt um Hilfe, tun Sie es niemals selbst ohne ärztliche Empfehlung.
ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanHebrewItalianPortugueseRussianSpanish
ArabicDutchEnglishFrenchGermanHebrewItalianPortugueseRussianSpanish