+ 86 159-2092-6401 candy@dimyth.com

Bleaching Obsession, nicht nur wir, sondern auch die Schönheiten des letzten Jahrhunderts, noch besessener und verrückter. Im Mittelalter liebten westliche Aristokraten helle Haut.

Die alte spanische Königsfamilie glaubte, dass blaues Blut auf ihren Körpern floss, und sie zeigten den Menschen oft die blauen Adern, die auf ihren schneeweißen Unterarmen deutlich sichtbar waren. Sie nannten sich blaublütige Adlige. Um die Reinheit ihres Blutes zu zeigen, tragen sie komplizierte Kleidung, um die Sonne zu vermeiden und verfolgen transparente und weiße Haut, damit die blauen Blutgefäße deutlicher werden.

Es gibt auch eine repräsentative Zahl in europäischen Bleaching Kultur Königin Elisabeth I. von England. Jedes Mal, wenn sie öffentliche Plätze besuchte, trug sie eine Schicht weißen Puders aus einer Mischung aus Blei und Essig auf ihr Gesicht auf, damit sie „weiß wie weißes Papier“ aussah.

Die Reichen und Mächtigen trieben die Popularität voran, und alle folgten diesem Beispiel. Neben Bleipulver haben Menschen auch Bleichcodes von Quecksilber und Arsen entdeckt. Das Prinzip der Quecksilberbrechung lässt die Haut glatt und zart erscheinen und zeigt einen silbernen Glanz. Auf dem europäischen Markt wurden im 19. Jahrhundert Arsenseife und orale Arsentabletten verkauft.

Diese Methoden können ihre Besessenheit nicht befriedigen Bleaching. Im viktorianischen England waren Blässe und Transparenz die idealste Schönheit. Das kränklich weiße Aussehen von Tuberkulosepatienten ist zu einem begehrten Bleaching Vorlage. Schon vor dem Bankett baten edle Frauen den Arzt, hinter jedes Ohr einen Blutegel zu legen, um einen Teil des Blutes aus dem Gesicht zu saugen. Der Zweck war, das Gesicht ohne Blut weiß zu machen

Ihr paranoides Streben nach Fairness ist nicht nur Ästhetik, sondern eine blinde Anbetung ehrenhafter Statussymbole und Macht auf Kosten der Gesundheit, nur um ein vorgetäuschtes, wunderschönes Aussehen zu haben.

Wie kann man wissenschaftlich aufhellen?

Weiß ist sehr wichtig. Transparenz, Zartheit und Feuchtigkeit gehören ebenfalls zu den Grundfarben von sattem Weiß, um eine Art innere Vitalität auszustrahlen. Vitalität, Wassergeist, Gesundheit und Fairness sind mit Fischen und Bärentatzen nie unvereinbar. Es achtet auch auf Ideen und Methoden. Es muss mehrkanalig sein, die Oberfläche muss gepflegt und die Auskleidung sorgfältig gepflegt werden. Mehrkanal Bleaching, muss natürlich mehrdimensionale Präzisionsschläge aus der Epidermis, Dermis und den tiefen subkutanen Schichten erzielen, und kann dann zur Bekämpfung von Melanin verwendet werden.

Wir alle wissen, dass ein tiefer Hautton hauptsächlich durch das Melanin in der Dermis verursacht wird, und das von ihm produzierte braune Melanin verteilt Melanin von der Epidermis bis zur tiefen Basis.

Das Melanin der Epidermis beruht hauptsächlich auf IPL-OPT. Die Rolle von IPL-OPT ist äußerst gezielt, zerkleinert Melanin präzise und stimuliert gleichzeitig die Regeneration von Kollagen und elastischen Fasern, reinigt die Hautunreinheitenpigmente und erzielt ein zartes Hautbild.

Die Aufhellung des Mesoderms beruht hauptsächlich auf der Bleaching Wasser-Licht-Akupunktur. Es verwendet eine Kombination aus basischem Wasser und Licht + VC, die die Widerstandsfähigkeit der Haut gegen ultraviolette Strahlen stärken, die Produktion von Melanin hemmen und das Melanin zerkleinern können IPL-OPT möglichst schnell verstoffwechselt werden.

Mit der frühen Phase IPL-OPT und Aufhellung Wasserstrahlen und Grundierung, die Nachbehandlung Bleaching und Textur steigern den King Filorga, der auf die perfekte Ergänzung setzt. Filorga stimuliert die Regeneration der Hautzellen und beschleunigt den Stoffwechsel der neuen Stadt. Nachdem es die Dicke und Dichte der Dermis erhöht hat, wird die Zellanordnung fester und elastischer, die Haut wird glatter und die gesamte Haut fühlt sich voll an.

Hochfrequenz-Ultraschall-Inspektionsdiagramm

Nach Superphotonen-Behandlung Nach Filorga-Injektionsbehandlung

Dicke der Dermis +20% (p=0.000023) Dicke der Dermis +24% (p=0.000011)

Die mehrfachen Verstärkungen von der Epidermis bis zum Mesoderm können wirklich eine Mehrkanalaufhellung erreichen, die die Textur und den Glanz der Haut verbessert. Die echtes sattes Weiß ist die pralle und pralle Hautstruktur, der elastische Glanz oder das durchscheinende von innen nach außen.

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanHebrewItalianPortugueseRussianSpanish
ArabicDutchEnglishFrenchGermanHebrewItalianPortugueseRussianSpanish