+ 86 159-2092-6401 candy@dimyth.com

Haarlaserentfernung

Bevor Sie eine Haarlaserentfernung in Betracht ziehen, ist es wichtig zu wissen, dass Sie sich einige Wochen vor Ihrem Termin nicht rasieren müssen. Während es nicht notwendig ist, Ihr Haar lange vor einer Behandlung wachsen zu lassen, ist das Entfernen von Haaren aus dem Zielbereich effektiver, wenn der Laser auf aktiv wachsende Follikel abzielt. Wenn Sie für diese Zeit nicht auf die Rasur verzichten können, können Sie sich in dieser Zeit trotzdem rasieren. Denn durch die Rasur kann der Laser auf die Haarsträhnen zielen.

Haarlaserentfernung funktioniert am besten bei Haaren in der Wachstumsphase, da sie mehr Pigmente haben, die für Laserenergie empfänglicher sind. Etwa fünfundsiebzig Prozent der Haare befinden sich in der Wachstumsphase. Da dies der Fall ist, sind mehrere Behandlungen erforderlich, um alle Haare auf dem behandelten Bereich zu entfernen. Nachfolgende Sitzungen behandeln Haare, die ihre Ruhe- und Übergangsphase erreicht haben. Für ein erfolgreiches Ergebnis sind in der Regel vier bis sechs Behandlungen erforderlich.

Vor der Behandlung wird Ihr Arzt Lasergel oder ein Handgerät auf Ihre Haut auftragen. Dieses Kühlgerät trägt dazu bei, das Risiko von Nebenwirkungen während des Eingriffs zu verringern. Ein heißer Laserstrahl wird durch Ihre Haut zu den Haarfollikeln geleitet. Die intensive Hitze des Lasers schädigt die Follikel und hemmt das Wachstum neuer Haare. Während Sie möglicherweise Schmerzen verspüren, spüren Sie nur ein leichtes Nadelstich- oder Kältegefühl.

Abhängig von Ihrem Hauttyp benötigen Sie möglicherweise mehrere Sitzungen, damit die Haarentfernung mit dem Laser effektiv ist. Eine einzige Behandlung reicht für Ihr Problem möglicherweise nicht aus; Es kann bis zu sechs Sitzungen dauern, bis unerwünschte Haare vollständig entfernt sind. Nach drei bis sieben Behandlungen können Sie mit einem dauerhaften Ergebnis rechnen. Trotz der hohen Kosten ist die Laser-Haarentfernung ein Verfahren mit geringem Risiko. Sie können es sogar zu Hause selbst tun, wenn Sie einen zuverlässigen Techniker haben.

 

Diodenlaser-Haarentfernung

Diodenlaser-Haarentfernung

 

Die Laser-Haarentfernung funktioniert am besten bei Haaren, die sich in der Wachstumsphase befinden. In dieser Phase sind die Haarfollikel anfälliger für die Energie des Lasers. Aus diesem Grund befinden sich zu jedem Zeitpunkt etwa 75 % aller Haare in der Wachstumsphase. Während des Prozesses werden die Haarfollikel einem Regenerationsprozess unterzogen. Dieser Prozess bewirkt, dass das Haar nachwächst und die Ergebnisse Ihrer Behandlung dauerhaft sind.

Um die effektivste Haarlaserentfernungsbehandlung zu erhalten, müssen die Haare dunkel genug sein, um vom Laser gezeichnet zu werden. Es gibt viele Vorsichtsmaßnahmen, die vor und nach einer Laserbehandlung getroffen werden sollten. Vermeiden Sie Solarien für mindestens zwei Wochen vor der Behandlung. Auch die Einnahme von Medikamenten gegen Lippenherpes vier bis zehn Tage vor der Behandlung wird empfohlen. Wenn Sie in der Vergangenheit Hautprobleme hatten, konsultieren Sie einen Dermatologen, um die Risiken und Vorteile der Laser-Haarentfernung zu besprechen.

Nach der ersten Behandlung verlangsamt sich der Haarwachstumszyklus. Dies wird das Haarwachstum reduzieren, aber es wird nicht dauerhaft sein. Es wird leichter als zuvor. Außerdem sollten Sie sich mindestens vier bis sechs Wochen vor der Behandlung weder wachsen noch rasieren. Je länger die Haare wachsen, desto besser. Wenn Sie sich nach Ihrer ersten Behandlung weiter rasieren oder wachsen, sollten Sie vor Ihrer nächsten Sitzung vier bis sechs Wochen warten.

Da die Laser-Haarentfernung den Haarfollikel zerstört, kann der Haarwachstumszyklus unvorhersehbar sein. Für die meisten Menschen ist es wichtig, im Voraus zu planen. Dies liegt daran, dass der Haarwachstumszyklus kurz oder lang sein kann. Außerdem variiert die Haarlänge. Während der Behandlung passt der Arzt die Lasergeräte an Ihren Hauttyp und Ihre Haarfarbe an. Für die besten Ergebnisse wird der Laser für Patienten empfohlen, die viele unerwünschte Haare haben.

Nach einer Laserbehandlung bleibt der Bereich mehrere Wochen lang glatt. Dies liegt daran, dass die Behandlung die Haarfollikel in dem Bereich zerstört. Das Verfahren ist kumulativ, sodass Sie nach einigen Wochen mit einem gewissen Nachwachsen rechnen sollten. Sie werden jedoch feststellen, dass neue Haare nicht so auffällig sind. Es wird feiner und weniger auffällig und kann jahrelang glatt bleiben. Dies ist eine ausgezeichnete Wahl für Menschen, die es leid sind, sich Gedanken über ihr Aussehen zu machen.

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanHebrewItalianPortugueseRussianSpanish
ArabicDutchEnglishFrenchGermanHebrewItalianPortugueseRussianSpanish